A MD im Blick

16 Jahre Fotoclub Magdeburg 07

Der Fotoclub Magdeburg 07 feierte dieser Tage seinen 16 Geburtstags. Jedes Jahr wird der Geburtstag gefeiert. Er ist Teil des der Geselligkeit, die den Club ausmachen.Zu diesem Anlass wurde eine Ausstellung eröffnet.Gezeigt wird ein Querschnitt des fotografischen Schaffens der letzten 16 Jahre. Sp...

Erzähltes & Ungesagtes Meiner Großerltern Wally und Otto Nagel

Sperrige Kartons nur zerkleinert in der Altpapiertonne entsorgen

Bitte des Abfallwirtschaftsbetriebes

Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb bittet darum, sperrige Kartons ausschließlich zerkleinert in die blaue Altpapiertonne zu geben. Lediglich einmalig anfallende Großkartonagen, wie beispielsweise von großen TV-Geräten, darf man am Abfuhrtag neben die Altpapiertonne stellen. Grundsätzlich können Papier, Pappe und Kartonagen auch kostenfrei an den Wertstoffhöfen Cracauer Anger, Hängelsberge und Silberbergweg zu den bekannten Öffnungszeiten angeliefert werden.
Beim Leeren der Altpapiertonnen leistet die Technik der Müllfahrzeuge die Hebearbeit und schont die Gesundheit der Beschäftigten. Loses Altpapier, welches neben der Tonne steht belastet die Mitarbeitenden körperlich mehr, weil sie diese per Hand in den LKW einwerfen. Zudem kostet es wesentlich mehr Zeit.
Bedenkt man, dass im Rahmen einer Altpapiertour tagtäglich Hunderte von Kartons eingesammelt werden, wird das Ausmaß des zusätzlichen Aufwands deutlich.
Eigentümer und Hausverwaltungen können bei erhöhtem Bedarf eine weitere Altpapiertonne kostenfrei beantragen.
Mehr dazu unter der folgenden Telefonnummer
0391/ 540 46 66.

Sperrige Kartons nur zerkleinert in der Altpapiertonne entsorgen

Sperrige Kartons nur zerkleinert in der Altpapiertonne entsorgen

Bitte des Abfallwirtschaftsbetriebes

Der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb bittet darum, sperrige Kartons ausschließlich zerkleinert in die blaue Altpapiertonne zu geben. Lediglich einmalig anfallende Großkartonagen, wie beispielsweise von großen TV-Geräten, darf man am Abfuhrtag neben die Altpapiertonne stellen. Grundsätzlich können Papier, Pappe und Kartonagen auch kostenfrei an den Wertstoffhöfen Cracauer Anger, Hängelsberge und Silberbergweg zu den bekannten Öffnungszeiten angeliefert werden.
Beim Leeren der Altpapiertonnen leistet die Technik der Müllfahrzeuge die Hebearbeit und schont die Gesundheit der Beschäftigten. Loses Altpapier, welches neben der Tonne steht belastet die Mitarbeitenden körperlich mehr, weil sie diese per Hand in den LKW einwerfen. Zudem kostet es wesentlich mehr Zeit.
Bedenkt man, dass im Rahmen einer Altpapiertour tagtäglich Hunderte von Kartons eingesammelt werden, wird das Ausmaß des zusätzlichen Aufwands deutlich.
Eigentümer und Hausverwaltungen können bei erhöhtem Bedarf eine weitere Altpapiertonne kostenfrei beantragen.
Mehr dazu unter der folgenden Telefonnummer
0391/ 540 46 66.