Geschichte

Buch: Der Fall Otto

Erzähltes & Ungesagtes Meiner Großerltern Wally und Otto Nagel

8. Mai, Tag der Befreiung

Der 8.Mai ist in verschiedenen europäischen Ländern ein Gedenktag, an dem als Jahrestag zum 8. Mai 1945 des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht wird.
In der DDR war er von 1950 bis 1967 und im Jahr 1985 gesetzlicher Feiertag.
Auf dem DGB-Bundeskongress 2018  wurde gefordert, dass der 8. Mai ein Tag gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung jeglicher Form sein soll und dass an diesem Tag bundesweit Veranstaltungen zum Thema Antifaschismus durchgeführt werden .“
Holocaustüberlebende forderten jüngst, dass der 8. Mai in Deutschland ein offizieller Feiertag werden soll.

 

Musik: Bernd Schallenberg

8. Mai, Tag der Befreiung

8. Mai, Tag der Befreiung

Der 8.Mai ist in verschiedenen europäischen Ländern ein Gedenktag, an dem als Jahrestag zum 8. Mai 1945 des Endes des Zweiten Weltkrieges in Europa und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht wird.
In der DDR war er von 1950 bis 1967 und im Jahr 1985 gesetzlicher Feiertag.
Auf dem DGB-Bundeskongress 2018  wurde gefordert, dass der 8. Mai ein Tag gegen Rassismus, Ausgrenzung und Diskriminierung jeglicher Form sein soll und dass an diesem Tag bundesweit Veranstaltungen zum Thema Antifaschismus durchgeführt werden .“
Holocaustüberlebende forderten jüngst, dass der 8. Mai in Deutschland ein offizieller Feiertag werden soll.

 

Musik: Bernd Schallenberg