Geschichte

Buch: Der Fall Otto

Erzähltes & Ungesagtes Meiner Großerltern Wally und Otto Nagel

Rezension Rolf Nagel, Das Hundeauge

Im September 2020 erschien im Insel Verlag die Autobiographie des renommierten Theater- und Fernsehschauspielers Rolf Nagel. Im JUMBO Verlag ist der berührende Zeitzeugenbericht als Hörbuch erschienen, gelesen vom Autor selbst.
Angefangen im 19. Jahrhundert – 1892 – weiter ins 20. Jahrhundert – 1929 – 1945 – 1990 bis ins 21. Jahrhundert 2019 – geht die Familiengeschichte des Autors Rolf Nagel. Ist es vielleicht eine typisch deutsche? Immer wieder Brüche in der Biografie, unausgesprochenes zwischen der Generation der Eltern und den Kindern der NS-Zeit. Zum Ende der Weimarer Republik mitten in der Wirtschaftskrise 1929 geboren, wächst Rolf Nagel in einer Hamburger Familie auf. Sein Leben lang setzt er sich mit persönlicher und familiärer Schuld auseinander. Sucht Antworten, reflektiert sein Leben, versucht zu verstehen. Verzeihen kann er nicht.

Rezension Rolf Nagel, Das Hundeauge

Rezension Rolf Nagel, Das Hundeauge

Im September 2020 erschien im Insel Verlag die Autobiographie des renommierten Theater- und Fernsehschauspielers Rolf Nagel. Im JUMBO Verlag ist der berührende Zeitzeugenbericht als Hörbuch erschienen, gelesen vom Autor selbst.
Angefangen im 19. Jahrhundert – 1892 – weiter ins 20. Jahrhundert – 1929 – 1945 – 1990 bis ins 21. Jahrhundert 2019 – geht die Familiengeschichte des Autors Rolf Nagel. Ist es vielleicht eine typisch deutsche? Immer wieder Brüche in der Biografie, unausgesprochenes zwischen der Generation der Eltern und den Kindern der NS-Zeit. Zum Ende der Weimarer Republik mitten in der Wirtschaftskrise 1929 geboren, wächst Rolf Nagel in einer Hamburger Familie auf. Sein Leben lang setzt er sich mit persönlicher und familiärer Schuld auseinander. Sucht Antworten, reflektiert sein Leben, versucht zu verstehen. Verzeihen kann er nicht.