Buchmesse

    Erzähltes & Ungesagtes Meiner Großerltern Wally und Otto Nagel

    Buchmesse 2023: Der Osten eine westdeutsche Erfindung

    Salka Schallenberg im Gespräch mit Dirk Oschmann

    Der Germanist Dirk Oschmann nimmt mit seiner Streitschrift „Der Osten: eine westdeutsche Erfindung“ kein Blatt vor dem Mund und hat eine längst fällige Debatte angeregt. Er bemängelt z.B. eine verminderte Wahrnehmung ostdeutscher Literatur und Kunst im Schulunterricht und an Universitäten.Auch stört ihn die Wortwahl, mit denen man Ostdeutschen begegnet.Darüber hinaus fordert er eine stärkere Beteiligung Ostdeutscher am demokratischen Gestaltungsprozess.

    Buchmesse 2023: Der Osten eine westdeutsche Erfindung

    Buchmesse 2023: Der Osten eine westdeutsche Erfindung

    Salka Schallenberg im Gespräch mit Dirk Oschmann

    Der Germanist Dirk Oschmann nimmt mit seiner Streitschrift „Der Osten: eine westdeutsche Erfindung“ kein Blatt vor dem Mund und hat eine längst fällige Debatte angeregt. Er bemängelt z.B. eine verminderte Wahrnehmung ostdeutscher Literatur und Kunst im Schulunterricht und an Universitäten.Auch stört ihn die Wortwahl, mit denen man Ostdeutschen begegnet.Darüber hinaus fordert er eine stärkere Beteiligung Ostdeutscher am demokratischen Gestaltungsprozess.