A MD im Blick

16 Jahre Fotoclub Magdeburg 07

Der Fotoclub Magdeburg 07 feierte dieser Tage seinen 16 Geburtstags. Jedes Jahr wird der Geburtstag gefeiert. Er ist Teil des der Geselligkeit, die den Club ausmachen.Zu diesem Anlass wurde eine Ausstellung eröffnet.Gezeigt wird ein Querschnitt des fotografischen Schaffens der letzten 16 Jahre. Sp...

Erzähltes & Ungesagtes Meiner Großerltern Wally und Otto Nagel

16 Jahre Fotoclub Magdeburg 07

Der Fotoclub Magdeburg 07 feierte dieser Tage seinen 16 Geburtstags. Jedes Jahr wird der Geburtstag gefeiert. Er ist Teil des der Geselligkeit, die den Club ausmachen.
Zu diesem Anlass wurde eine Ausstellung eröffnet.
Gezeigt wird ein Querschnitt des fotografischen Schaffens der letzten 16 Jahre. Sp stehen Porträt-, Formen-, Makro-, Nacht- und Landschafts-fotografien im Mittelpunkt.
Hervor gegangen ist der Fotoclub aus einem Kurs zum Thema Digitalfotografie. Auf dem Programm standen zunächst die Vertiefung der Grundlagen sowie die fotografische Eroberung von Magdeburg und Umgebung. Über die Jahre entstand ein gut gefülltes Archiv.  
Man trifft sich 14 tägig zum Austausch. Dazu bietet der Club geführte Fototouren an.
In der Zielitzer Straße kann der geneigte Hobbyfotograph ein professionelles Studio nutzen. Foto- und Fotobearbeitungskurse gehören ebenso zum Angebot.
Dort finden auch ständig Ausstellungen einzelner Clubmitglieder statt. Wer mag, kann in einer kleinen Bibliothek sein Wissen rund um die Fotografie erweitern.
Workshops runden das Angebot ab. Schließlich verfügt der Club über eine Sammlung alter Fotoapparate.
Die Ausstellung kann immer Donnerstag ab 17 Uhr und Montags ab 18 Uhr bis zum  24. Mai besucht werden.

16 Jahre Fotoclub Magdeburg 07

16 Jahre Fotoclub Magdeburg 07

Der Fotoclub Magdeburg 07 feierte dieser Tage seinen 16 Geburtstags. Jedes Jahr wird der Geburtstag gefeiert. Er ist Teil des der Geselligkeit, die den Club ausmachen.
Zu diesem Anlass wurde eine Ausstellung eröffnet.
Gezeigt wird ein Querschnitt des fotografischen Schaffens der letzten 16 Jahre. Sp stehen Porträt-, Formen-, Makro-, Nacht- und Landschafts-fotografien im Mittelpunkt.
Hervor gegangen ist der Fotoclub aus einem Kurs zum Thema Digitalfotografie. Auf dem Programm standen zunächst die Vertiefung der Grundlagen sowie die fotografische Eroberung von Magdeburg und Umgebung. Über die Jahre entstand ein gut gefülltes Archiv.  
Man trifft sich 14 tägig zum Austausch. Dazu bietet der Club geführte Fototouren an.
In der Zielitzer Straße kann der geneigte Hobbyfotograph ein professionelles Studio nutzen. Foto- und Fotobearbeitungskurse gehören ebenso zum Angebot.
Dort finden auch ständig Ausstellungen einzelner Clubmitglieder statt. Wer mag, kann in einer kleinen Bibliothek sein Wissen rund um die Fotografie erweitern.
Workshops runden das Angebot ab. Schließlich verfügt der Club über eine Sammlung alter Fotoapparate.
Die Ausstellung kann immer Donnerstag ab 17 Uhr und Montags ab 18 Uhr bis zum  24. Mai besucht werden.