Social Share:

Mitte Mai sind im Auftrag des Eigenbetriebes Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg (SFM) die Spielgeräte auf dem Spielplatz Fort II – Kirschweg geliefert und aufgebaut worden. Getreu dem Motto „Keltisches Dorf“ entstehen derzeit im Bereich einer ehemaligen Freilichtbühne für rund 320.000 Euro mehrere Spielbereiche für verschiedene Altersgruppen. Für den Spielplatz wurde die Freilichtbühne zurückgebaut, der gesamte Bereich aufgefüllt und damit das Gelände grundhaft neu modelliert. Seit Anfang des Jahres entsteht der Spielplatz mit einer Gesamtfläche von 1.500 m².  Je nach Wetter soll er im Sommer fertig sein.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework