Social Share:

Ausschuss für Finanzen gibt Mittell frei

Der Ausschuss für Finanzen des Landtags von Sachsen-Anhalt hat dieser Tage die Mittel für Schulverwaltungsassistenten frei gegeben. Nach einem Modellprojekt zeigte sich, dass sich der Einsatz von Schulverwaltungsassistenten bewährt hat. Laut Bildungsstaatssekretärin Eva Feußner ist dieses Personal dauerhaft, fest und unbefristet an den Schulen des Landes zu verankern. Für den kommenden Haushalt wolle man 500 Stellen einplanen. In einem ersten Schritt sollen in Schulen mit mehr als 240 Schülern ein Schulverwaltungsassis­tent arbeiten.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework