Social Share:

Gerüchen und Insekten vorbeugen/ „Biotonne plus“ vom SAB
Neben der herkömmlichen Biotonne bietet der Städtische Abfallwirtschaftsbetrieb (SAB) seit einigen Jahren die sogenannte „Biotonne plus“ an. Gegen eine geringfügig höhere Gebühr ist diese erhältlich. Eigentümer können die „Biotonne plus“ per Post, E-Mail oder persönlich beim Abfallwirtschaftsbetrieb beantragen.
Durch ein spezielles Substrat im Deckel können unangenehme Gerüche die Tonne nicht verlassen. So können keine Ungeziefer und Insekten angelockt werden. Das natürliche Substrat auf der Basis von Kokosfasern ist mit Mikroorganismen versetzt. Der Filterdeckel sorgt zudem mit seinem Gewicht und seiner zusätzlichen Gummilippe für einen festen und dichten Verschluss. Das verhindert das Schädlinge eindringen. Wichtig ist, dass der Deckel immer geschlossen ist.
Das fördert ein feuchtes Milieu in der Biotonne, was hier gewollt ist. Der Inhalt rutscht so bei der Leerung besser heraus.
Weitere Informationen zur Biotonne plus gibt es unter:
www.magdeburg.de/sab 

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework