Social Share:

Seit einiger Zeit ist der Verein „Gemeinsam Handeln Magdeburg“ aktiv. Das Ziel der Akteure ist, eine  
Stadt, in der Stadtverwaltung und Stadtpolitik auf die Bürgerinnen und Bürger hören. Damit werde das Leben in Magdeburg für alle besser.
Mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement wollen sie die Demokratie lebendig machen. Der Verein setzt sich aktuell sehr stark für eine bessere Radinfrastruktur in Magdeburg mit einem „Radentscheid“ ein. Bisher konnten sie schon 2.500 Unterschriften sammeln. Noch weitere 5.000 Unterschriften werden benötigt. Ihr Ziel sind 7.500 Unterschriften bis zum 1. Juni 2021.
Unter dem Slogan „Einfach sicher Radfahren - der Radentscheid in Magdeburg!“ geht es u.a. um:
- sichere Schulwege für die Kinder
- sichere Radwege, wie bauliche Schutzeinrichtungen, wenn die Radfahrer die Straße nutzen müssen
- sichere Kreuzungen, d.h. Gefahrenquellen beseitigen
- Vorrang für ÖPNV, Fahrrad und Fußgänger, damit auch mehr Lichtsignalanlagen speziell für den Radverkehr

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework