Social Share:

In Sachsen-Anhalt können jetzt auch Hausärzte gegen Corona impfen. Gesundheitsministerin Petra Grimm-Benne: sagt dazu „Wir beginnen jetzt damit, eine wichtige dritte Säule neben den Impfzentren und den mobilen Teams aufzubauen." Vorausgegangen waren Gespräche mit der Kassenärztlichen Vereinigung. Dies beschleunige den Impffortschritt. Das Gesundheitsministerium informierte die Landräte und Oberbürgermeister entsprechend. Die Impfzentren können ausgewählte Vertragsarztpraxen bestimmen. Diese Praxen arbeiten wie mobile Teams. Das heißt: Impfzentren beliefern die Praxen mit Impfstoff sowie Impfzubehör. Die Impfzentren müssen den korrekten Transport des Impfstoffes sicherstellen. Auch sind diese für die ordnungsgemäße Dokumentation zuständig. Ministerin Grimm-Benne sieht darin einen Weg, der schnelles Handeln ermöglicht.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework