Social Share:


Für den Zeitraum vom 23. Dezember 2020 bis längstens 01. Januar 2021 gilt innen und außen:
Treffen im engsten Familien- oder Freundeskreis sind möglich bis maximal 10 Personen insgesamt. Dazugehörige Kinder bis 14 Jahre sind hiervon ausgenommen.
Diese Tage sind für den familiären und gesellschaftlichen Zusammenhalt besonders wichtig. 

Gefahr von Covid19- Infektionen im Umfeld dieser Begegnungen so gering wie möglich halten.


Bund und Länder wollen das Gespräch mit den Religionsgemeinschaften suchen, um möglichst Vereinbarungen für Gottesdienste und andere religiöse Zusammenkünfte mit dem Ziel einer Kontaktreduzierung zu treffen.

kein Silvesterfeuerwerk auf belebten Plätzen und Strassen

Hybrid- bzw. Wechselunterricht bei Inzidenz
oberhalb von 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern pro Woche

Finanzielle Unterstützung des Bundes und der Länder wird fortgesetzt

Novemberhilfe wird in den Dezember auf Basis der Novemberhilfe verlängert
Förderprogramme sind ausdrücklich auch Schausteller und Marktkaufleute einzubeziehen

Hilfsmaßnahmen im Rahmen der Überbrückungshilfe III werden bis Mitte 2021 verlängert


Für diejenigen Wirtschaftsbereiche, die absehbar auch in den kommenden Monaten erhebliche Einschränkungen ihres Geschäftsbetriebes hinnehmen müssen, ohne von Schließungen betroffen zu sein, werden die Konditionen für die hauptbetroffenen Wirtschaftsbereiche verbessert. Dies betrifft insbesondere den Bereich der Kultur- und Veranstaltungswirtschaft, die Soloselbständigen sowie die Reisebranche.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework