Debatte: SOS Kultur

Regierungserklärung  Staats- und Kulturminister Rainer Robra „S.O.S. – Kultur; Kulturland Sachsen-Anhalt, nachhaltig und zukunftsfähig, trotz Corona“
In der Sitzung des Landtages, am Donnerstag, den 19. November, gab Staats- und Kulturminister Rainer Robra eine Regierungserklärung ab. Thema „S.O.S. – Kultur; Kulturland Sachsen-Anhalt, nachhaltig und zukunftsfähig, trotz Corona“. Der Minister wolle für das ganze Land ein deutliches Bekenntnis zum besonderen Stellenwert von Kultur in Sachsen-Anhalt abgeben.

Die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Angela Kolb-Janssen betonte, dass Kunst und Kultur gesellschaftlich notwendige Beiträge erbringen, gerade in Zeiten der Krise und der Veränderung. Kunst und Kultur seien systemrelevant.

Die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert einen Plan für einen Neustart der Kultur- und Veranstaltungs-branche