OB Trümper stellt Großbaustellen 2020 vor

Zum traditionellen Jahresauftakt stellte OB Trümper die wichtigsten Bauvorhaben für 2020 vor.

Rund 7 Millionen Euro für die Hyparschale
16 Millionen Euro für die Stadthalle
Über 110 Millionen Euro für Schulmaßnahmen
Rund 4,3 Euro für Dreifeld-Sporthalle Lorenzweg
Etwa 4,3 Millionen Euro für Freiwillige Feuerwehren
Baustart für Ersatzneubau Strombrückenzug
Ab Mitte des Jahres: Straßenbahn zwischen Ernst-Reuter-Allee und Damaschkeplatz
Reaktivierung des Industriehafens ca. 44,7 Millionen Euro