Musik

empty Klassik

Recuerdos de la Alhambra

Francisco Tarrega - Recuerdos de la Alhambra Gitarre Bernd Schallenberg Alhambra:  bedeutende Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel von Granada in Spanieneines der bedeutendsten Beispiele des maurischen...

Weiterlesen: Recuerdos de...

empty Rock/Pop

Moskauer Nächte

Ein Stück Russland Ursprünglich hieß es Leningrader Nächte.  Wegen der typisch russisch klingenden Melodie wird der Song häufig für ein traditionelles Volkslied gehalten. Solowjow-Sedoi war bis 1936...

Weiterlesen: Moskauer Nächte

empty Klassik

Online Konzert Bernd Schallenberg

Einfach mal etwas Besonderes machen! Das sagte sich der Musiker Bernd Schallenberg und entschied sich 3 romantische Gitarrenstücke ein zu studieren. Echte Klassiker. Jeder Gitarrist hat sie einmal...

Weiterlesen: Online...

empty Rock/Pop

Bhagavan Peter Horton

Dieses Stück spiele ich immer wieder gern. Als Spielanweisung steht dort Camninando, was so viel wie herumschlendern bedeutet.  

Weiterlesen: Bhagavan...

CD Vorstellungen

Februar 2019
Februar 2020

 

 
 

Reisen

    empty Landesfilme

    180 Jahre Zuckerproduktion in der Magdeburger Börde

    Deutschlands wohl älteste Zuckerfabrik 1838 in Klein Wanzleben gegründet. Er ist schwarz, extrem fruchtbar und speichert viel Wasser: Der Bördeboden. Er entstand in den Eiszeiten. Bereits die...

    Film ansehen 180 Jahre...

    empty Landesfilme

    Literarische Reise durch Sachsen-Anhalt

      Wo kommt sie her, die deutsche Sprache? Und wer waren die treibenden Personen. Mit einer kleinen literarische Reise durchs Land und durch die Jahrhunderte machen wir uns auf den Weg zu den Anfängen...

    Film ansehen Literarische...

    empty Reisen

    Interview Erich Follath "Jenseits aller Grenzen"

    Die Welt des Ibn Battuta, der Marco Polo des Islam Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Islamische Welt. Ibn Battuta, der im 14. Jahrhundert diese Welt bereist, ist die Hauptfigur...

    Weiterlesen: Interview...

    empty Landesfilme

    Zusammenhalt in Magdeburg

    Die Ankunftskita Ohana in Magdeburg. Das hawaiianische Wort “Ohana”  bedeutet sinngemäß “erweiterte Familie”. Neben den Verwandten zählen auch Freunde und Freundinnen zur Familie. Innerhalb der...

    Weiterlesen: Zusammenhalt...

    empty Landesfilme

    Entlang der Straße der Romanik Teil 2

    25 Jahre Straße der Romanik Die Straße der Romanik: Ein Touristisches Projekt wird 25 Jahre. Ausgangspunkt ist Magdeburg. Von hier aus missionierte Kaiser Otto die Slawen, gründete Klöster und Schuf...

    Weiterlesen: Entlang der...

    empty Reisen

    Der Harz im Malerblick

    Harzer Tourismusverband präsentiert den Harz in GemäldenDer Harz ist eine beliebte Landschaft für Maler. Seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert kamen die Künstler immer zahlreicher hierher. So...

    Weiterlesen: Der Harz im...

    empty Reisen

    070716 achter Harzer Klostersommer

    Reisebericht anläßlich des achten Harzer Klostersommers. Klostertour durch den Harz ._KzlwM38p { position: relative; } ._9ADbNDlp { padding: 1rem 0; } ._O689JW7n { position: relative; } ._pDNE0kYl {...

    Film ansehen 070716 achter...

    Die Welt des Ibn Battuta, der Marco Polo des Islam

    Das Buch nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Islamische Welt. Ibn Battuta, der im 14. Jahrhundert diese Welt bereist, ist die Hauptfigur des Buches. Der Autor stellt der Welt des Islam am Ende des Mittelalters muslimisch geprägte Staaten und Lebensweisen gegenüber. Wichtigste Quelle ist das Reisetagebuch des Ibn Battuta, Rhila genannt. Das Spiegel-Buch, erschienen im DVA Sachbuchverlag, "Jenseits aller Grenzen" öffnet uns kompakt und spannend die Tür zur Welt des Islam. Zum einen ist der vielseitige Kulturreichtum im 14. Jahrhundert zu erleben, zum anderen die zersplitterte islamische Welt in der heutigen Zeit. Absolut lesenswert! Auf der Leipziger Buchmesse 2016 war Zeit für ein Gespräch mit Erich Follath.