Themen

Magdeburg kann Kulturhauptstadt

Die erste Hürde ist geschafft: Die Landeshauptstadt Magdeburg steht gemeinsam mit den Bewerberstädten Hannover, Hildesheim, Chemnitz und Nürnberg auf der Shortlist um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025

Die zwölfköpfige europäische Jury hatte anhand der eingereichten 60-seitigen Bewerbungsbücher und der Präsentationen der Bewerberstädte vor der Jury in den vergangenen beiden Tagen darüber entschieden, welche der acht Bewerberstädte für  die Shortlist empfohlen werden.

Das Urteil der unabhängigen europäischen Jury muss nun noch vom Vorsitzenden der Kulturministerkonferenz gebilligt werden, dann können die Städte bis zum Sommer 2020 ihr Bewerbungskonzept weiterentwickeln und konkretisieren. Welche Stadt im Jahr 2025 den Titel „Kulturhauptstadt Europas“ tragen darf, entscheidet sich im Herbst 2020.
Man hat nun bis zum Sommer 2020 Zeit, das Bewerbungsbuch zu überarbeiten und auf 100 Seiten zu konkretisieren. Die Städte werden zudem im kommenden Jahr von Jurorinnen und Juroren besucht. Das bid book 2 und die Begehungen werden dann in einer Endauswahlsitzung im Herbst 2020 in die finale Entscheidung der europäischen Jury einfließen.

 

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework