Social Share:

Dem Göttlichen ganz nah sein


Das Ringheiligtum Pömmelte. Ein Ausflug zur Kirche der Vorzeit. Diese Kreisgrabenanlage ist in Europa bislang einmalig. Ca. 115 m Durchmesser. Über 4000 Jahre alt. Das deutsche Stonehenge ist der berühmten englischen Anlage sehr ähnlich.  Nur hier zieren 1200 Robinienstämme, den Opferplatz, die Begräbnisstätte und den Ort jahreszeitlicher Feste. Teils farbig und teilweise mit Querbalken verbunden.  
Die beiden Haupttore orientieren sich an den Punkten des Sonnenauf- und -untergangs der Tage zwischen den Sonnenwenden und Tagundnachtgleichen.
Nach der Rekonstruktion erhielt die Kultstätte seine fehlenden Baumstämme zurück. Die Archäologen fsnden zahlreiche Zeugnisse komplexer Rituale und Opferhandlungen.  Im Rondell schienen die einzelnen Phasen des bäuerlichen Jahres für Feste wichtig gewesen zu sein.
Neben dem Archeologischen Wert ist das Ringheiligtum  heute auch ein spiriueller Ort. Mit ewtas Glück kann man in den Sommermonaten Shamanen beobachten, die dort die Nähe zum Göttlichen finden.

 

 
Go to top
Template by JoomlaShine