Musik

    empty Rock/Pop

    Bookends Simon und Garfunkel Ostsee

    Das Stück taucht bei mir immer mal wieder auf.  Interessant ist die Stimmung.  Ich habe es um einige Klangfarben erweitert. Der Text handelt sinngemäß von vergangenen Zeiten, in denen es offenbar...

    Weiterlesen: Bookends...

    empty Musiker Schallenberg

    Stipendium Kultur ans Netz

    erste Resonanzen: ---------- Hallo Bernd.   Inzwischen hatte ich reichlich Zeit mir deine CD in Ruhe und über eine Anlage mit Volumen anzuhören. Ich muss schon sagen, dass deine Spieltechnik (bis auf...

    Weiterlesen: Stipendium...

    empty Rock/Pop

    Bohemian Rhapsody

      Musik: Queen Gitarre bernd schallenberg

    Weiterlesen: Bohemian...

    empty Rock/Pop

    White Christmas - Irvin Berlin

    Es ist eines der bekanntesten Weihnachtlieder der Welt. So gibt es auch unendlich viele Versionen. Ich habe es mal für die Gitarre arrangiert., eigentlich als Begleitung zur Violine. Aber es klingt...

    Weiterlesen: White...

    empty Klassik

    Recuerdos de la Alhambra

    Francisco Tarrega - Recuerdos de la Alhambra Gitarre Bernd Schallenberg Alhambra:  bedeutende Stadtburg auf dem Sabikah-Hügel von Granada in Spanieneines der bedeutendsten Beispiele des maurischen...

    Weiterlesen: Recuerdos de...

    CD Vorstellungen

    August 2019
    September 2020

     

     
     

    Reisen

      empty Landesfilme

      Rekonstruierte Buchholzorgel erklingt wieder in Osterburg

      Die Buchholzorgel in der Osterburger Nicolaikirche erklingt seit 2016 wieder. Sie wurde in den vergangenen Jahren aufwendig rekonstruiert. Die Gesamtkosten betrugen etwa 400.000 Euro. Vor der...

      Film ansehen ...

      empty Landesfilme

      Literarische Reise durch Sachsen-Anhalt

        Wo kommt sie her, die deutsche Sprache? Und wer waren die treibenden Personen. Mit einer kleinen literarische Reise durchs Land und durch die Jahrhunderte machen wir uns auf den Weg zu den Anfängen...

      Film ansehen Literarische...

      empty Landesfilme

      Elberadweg Tangermünde-Magdeburg-Dessau

      Der Elberadweg ist unumstritten der beliebteste Fernradweg in Deutschland. Für jeden Naturliebahber und Radfan ein Musthave. In Sachsen-Anhalt geht der Radweg durch das Biosphärenreservat Mittlere...

      Film ansehen Elberadweg...

      Landesfilme

      Neue Perspektiven durch 3D-Druck

      3D-Druck bietet viele Anwendungsmöglichkeiten.Beim 3D-Druck wird das Material Schicht für Schicht aufgetragen. Dabei entstehen räumliche Gegenstände. Basis bilden flüssige oder feste Werkstoffe.Ein...

      Weiterlesen: Neue...

      empty Landesfilme

      Kunstmuseum Magdeburg - ein Rückblick

      25 Jahre Sachsen-Anhalt: kulturmd reflektiert thematisch im Auftrag der Staatskanzlei Sachsen-Anhalt in verschiedenen Filmen die Entwicklung des Landes. Für uns ist dies die Möglichkeit auf fast 15...

      Film ansehen Kunstmuseum...

      empty Reisen

      Radreise von Magdeburg nach Braunschweig 23. bis 24. Juli 2018

      Auf zu neuen Ufern.Seit 2016 gibt es einen Radweg zwischen Magdeburg und Braunschweig. Dieser soll die Partnerschaft beider Städte untermauern.An einem schönen Julitag schwingen wir uns aufs Rad....

      Weiterlesen: Radreise von...

      empty Landesfilme

      Musikland Sachsen-Anhalt

      musikalische Reise Sachsen Anhalt, Land der Schlösser und Burgen und den meisten Kirchen auf kleinsten Raum. Burg- und Schloßherren sowie Kirchenväter waren schon immer auch Kulturmäzene. Über die...

      Film ansehen Musikland...

       

      Wo kommt sie her, die deutsche Sprache? Und wer waren die treibenden Personen. Mit einer kleinen literarische Reise durchs Land und durch die Jahrhunderte machen wir uns auf den Weg zu den Anfängen der Sprache hier im heutigen Sachsen-Anhalt: Zaubersprüche, erste Prosa in deutsch, Sachsenspiegel, die Neue Furchtbringende Gesellschaft, Gleim, Winckelmann, Goethe und Schiller, Marie Nathusius, Novalis, Reichards Garten, Literaturhaus Magdeburg usw. Eine Produktion als Lokalfernsehen des Landes im Auftrag der Staatskanzlei und des Ministeriums für Kultur Sachsen-Anhalt im Jahr 2016.