Social Share:

Mitarbeiter der Klinikum Magdeburg gGmbH trainieren Ernstfälle im Kreißsaal

Verschlechtern sich unter der Geburt die kindlichen Herztöne, ist schnelles Handeln gefragt. Dann muss innerhalb von 20 Minuten das Baby auf die Welt kommen. Notfälle in der Geburtshilfe sind insofern etwas besonderes, als das dann gleich zwei Patienten betroffen sind – das Kind und die Mutter.
Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist hier das Stichwort. Wie arbeiten die Kollegen zusammen? Wie wird das Wirken koordiniert? Das sind wichtige Fragen, die geklärt werden müssen.
In der vergangenen Woche haben Pfleger und Ärzte verschiedener Fachbereiche sowie Hebammen   im  Klinikum Magdeburg einen Tag lang verschiedene Notfallszenarien geprobt. Mit computergesteuerten Patientensimulatoren und professionellen Schauspielerpatienten wurden so Notfallsituationen nachgestellt. Diese Szenarien werden mit  verschiedenen Kameras aufgenommen und anschließend ausgewertet.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework