Social Share:

Magdeburg begeht den 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution in der DDR
Baumpflanzaktion, Sternweg und Gebet zur gesellschaftlichen Erneuerung

Das entscheidende Ereignis, sozusagen der Durchbruch der Friedlichen Revolution, war die große Montagsdemonstration am 9. Oktober 1989 in Leipzig mit 70.000 Demonstranten. Aber auch in anderen Städten wie Magdeburg wurde friedlich demonstriert. Warnungen zum Trotz versammelten sich im Dom zu Magdeburg 5.000 Menschen zum Gebet für gesellschaftliche Erneuerung. Zwei Tage nach dem 40. Jahrestag der DDR wurden somit die gesellschaftspolitische Wende und das Ende der Diktatur eingeläutet.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework