Social Share:

Einigkeit bei Unternehmen, Kammern, Gewerkschaften, Berufsschulen, Landtag und Ministerien

Die SPD-Fraktion spricht sich für ein landesweit gültiges Ticket aus, dass für Auszubildende maximal 50 Euro im Monat kosten soll. Die Voraussetzungen dafür sollen mit dem Regierungsentwurf zum Landeshaushalt 2020/21 geschaffen werden. Nach einer zweijährige Pilotphase ab 1. August 2020 zur Markterprobung soll das Ticket dann eingeführt werden.

 

weitere Nachrichten

Gesund und lecker: 499 Schulen und Kindertagesstätten bekommen frisches Obst, Gemüse und Milch
EU-Programm für Schulen und Kindertagesstätten in Sachsen-Anhalt startet in die zweite Teilnahmerunde

SPD Sachsen-Anhalt unterstützt #unteilbar-Demonstration in Dresden
Lischka: „Wir stehen ein für Demokratie, Vielfalt und Gerechtigkeit“

 

Go to top
Template by JoomlaShine