Social Share:

Mindestens 50.000 Menschen in Deutschland erleiden jährlich außerhalb des Krankenhauses einen Herz-Kreislauf-Stillstand.Wie Angehörige und Passanten im Ernstfall helfen können, zeigen Ärzte und Medizin-Studierende der Universitätsmedizin Magdeburg im Rahmen der 2. Herzwoche Sachsen-Anhalt.


Auch das Gesundheits- und Veterinäramt beteiligt sich in diesem Jahr erneut an der 2. Herzwoche Sachsen-Anhalt. So gibt es Vorträge, Kleingruppenangebote und Aktionen im Amtssitz in der Lübecker Straße 32 ein. Die 2. Herzwoche ist eine Initiative des Landes Sachsen-Anhalt und der Deutschen Herzstiftung, die vom 17. bis 22. Juni 2019 veranstaltet wird.

weitere Nachrichten
Symposium „Stationsleitung+“, Bundesweit einzigartiges Konzept zur Weiterbildung in Pflegeberufen

Go to top
Template by JoomlaShine