Social Share:

Polizei sucht nach Tätern. Tel 0391-546-5196

Die Polizei sucht nach drei Männern, welche für einen Raubüberfall auf eine Tankstelle am Autobahnrasthof Marienborn verantwortlich sind.
Am Donnerstagmorgen, den 14. Februar 2019 etwa 5 Uhr, betraten drei unbekannte Täter die Tankstelle des Rasthofes Marienborn. Sie begaben sich in den Kassenbereich und versuchten dort die Kassen aufzubrechen. Als eine 58-jährige Angestellte hinzukam, wurde sie mit einem Messer am rechten Unterarm verletzt. Einer der Täter drohte ihr daraufhin mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Während die Täter noch weitere Behältnisse durchsuchten, erschien ein Kunde im Verkaufsraum und die Täter flüchteten aus dem Objekt.  Der Kunde informierte die Polizei und den Rettungsdienst. Die Angestellte wurde zur ambulanten Behandlung der leichten Schnittverletzung ins Klinikum Helmstedt verbracht.

weitere Nachrichten
Modellprogramm „DorfGemeinschaftsladen“  gestartet+++Verkauf von Fundfahrrädern

 

 

 
Go to top
Template by JoomlaShine