Social Share:

07.02.19. Die Magdeburger Verkehrsbetriebe beginnen in diesem Jahr mit dem Bau der Straßenbahntrasse im Wohngebiet Kannenstieg. Im ersten Schritt wird das künftige Baufeld beräumt.

Der Bauabschnitt 6 ist Teil der 2. Nord-Süd-Verbindung für die Straßenbahn und umfasst den Neubau einer ca. 1 km langen Straßenbahnverbindung zwischen Ebendorfer Chaussee und Kannenstieg entlang der Johannes-R.-Becher-Straße mit vier barrierefreien Haltestellen.

Mit der neuen Strecke schließen die Verkehrsbetriebe erstmals das große Wohngebiet Kannenstieg mit über 5.000 Anwohnern an das Netz der Straßenbahn an.

weitere Nachrichten:
Auf vier Routen die Magdeburger Moderne erleben+++Schüleruniversität am 13. März

Go to top
Template by JoomlaShine