Social Share:

Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat die Relenda GmbH und den Gründer Hendrik Scheuschner mit dem Unternehmerpreis „AURA“ gewürdigt.

Das Startup wurde 2014 gegründet. Das Unternehmen mit Wurzeln an der Otto-vonGuericke-Universität Magdeburg setzt mit Ihrer Marke KILENDA auf die deutschlandweite Vermietung von Kinderbekleidung und Spielzeug.
Das innovative, digital umgesetzte Geschäftsmodell im Bereich der wachsenden „Sharing Economy“ kooperiert seit Anfang 2018 mit dem Konsum-Riesen Tchibo. Inzwischen beschäftigt das Unternhemen in der Landeshauptstadt 35 Menschen.

Die Webseite funktioniert wie ein klassischer Onlineshop: Eltern können aus dem Angebot die passende Größe für ihr Kind auswählen.  Die Kunden zahlen dafür eine monatliche Gebühr, die weit unter dem Einzelhandelspreis liegt. Das Sortiment umfasst derzeit rund 7.000 Produkte von mehr als 50 Marken und wird ständig erweitert.


Mit dieser  Auszeichnung würdigt das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung seit 2014  Unternehmen mit Ausstrahlung auf die Wirtschaft in Sachsen-Anhalt.

 

 
Go to top
Template by JoomlaShine