Social Share:

Deutsche Stiftung Denkmalschutz förderte Sanierung

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat die Sanierung des Lettners im Magdeburger Dom mit 5.000 Euro unterstützt. Eine Bronzeplakette soll künftig an das Engagement der privaten Förderer der Stiftung und der Rentenlotterie von Lotto erinnern und zugleich für weitere Unterstützung werben.
Der Dom gehört seit 1992 zu den über 590 Objekten, die die private Denkmalschutzstiftung dank Spenden und Mittel der GlücksSpirale, der Rentenlotterie von Lotto, allein in Sachsen-Anhalt fördern konnte. Insgesamt stellte die DSD über 140.000 Euro für verschiedene Maßnahmen zur Verfügung.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework