Social Share:

Sachsen-Anhalt fördert Neugestaltung des jüdischen Museums in Halberstadt       

 Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Modernisierung und Erweiterung des „Berend-Lehmann-Museums für jüdische Geschichte und Kultur“ in Halberstadt
Minister Prof. Dr. Armin Willingmann hat dafür einen Förderbescheid über rund 615.000 Euro aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ an die Direktorin der Stiftung „Moses Mendelssohn Akademie Halberstadt“, Jutta Dick, und den Vorsitzenden des MMA-Kuratoriums Prof. Dr. Julius H. Schoeps überreicht.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework