Nachrichten

 

In diesem Sommer sucht MVB wieder Studenten, die Lust auf einen außergewöhnlichen Nebenjob haben: Als Straßenbahnfahrer quer durch Magdeburg unterwegs zu sein und Fahrgäste sicher und pünktlich ans Ziel zu bringen. Erstmals können sich Interessenten ein Bild vom Nebenjob in einer extra eingesetzten Bewerberbahn machen.

 

weitere Nachrichten

Sommerkonzert für Chormusikfreunde+++Gitarrenkonzert im 1. Teesalon Magdeburg

Editha-Gymnasium in Magdeburg verstärkt das Courage-Netzwerk


Das Editha -Gymnasium ist  die 20. Schule in der Landeshauptstadt, die den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erhalten hat.
Damit ist Magdeburg Spitzenreiter bei den Courage-Schulen im Land.
Mit der Verleihung des Titels  an das Editha-Gymnasium steigt die Zahl der Netzwerkschulen in Sachsen-Anhalt auf insgesamt 142.

 

weitere Nachrichten

Neue Spielfläche in Ottersleben

Ein Festival des Magdeburger Designs

Das Institut für Industrial Design der Hochschule  Magdeburg-Stendal lädt zur Werkschau in Magdeburg ein. Vom 17. bis zum
20. Juli sind alle Interessierten im Schauwerk (Breiter Weg 114a Nordabschnitt)  willkommen.

Seit 2016 planen die Designstudierenden in jedem Semester eine Werkschau, um ihr gestalterisches Können in die Öffentlichkeit zu  tragen. Mit jährlich wachsendem Programm und ansteigenden Besucherzahlen  hat die Designausstellung in und über Magdeburg hinaus bereits einen großen Bekanntheitsgrad erreicht. Auch dieses Jahr möchten die  Organisatoren an den Erfolg der vorangegangenen Jahre anknüpfen und für  innovatives Design aus Magdeburg werben.

 

weitere Nachrichten

Komplexkontrollen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr - Polizei zieht positive Bilanz

Stadt und Land gemeinsam für die Magdeburger Moderne im Bauhaus-Jahr

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann haben am Montag  gemeinsam eine neue Ausstellung zur Moderne im Albinmüller-Turm eröffnet. Zudem weihten sie eine Stele zur Beschilderung des landesweiten touristischen Netzwerkes „Bauhaus Dessau und die Moderne in Sachsen-Anhalt“ ein.
Mit der  enthüllten Stele kennzeichnet das Land Sachsen-Anhalt die wichtigsten Objekte der Moderne. Die erste Stele des Tourismusnetzwerkes ist dem sichtbaren Wahrzeichen des Modernen Bauens, dem Stadthallenareal in Magdeburg, gewidmet. Sie vermittelt Besuchern unabhängig von der Zugänglichkeit des jeweiligen Objektes zahlreiche Informationen zum Bauwerk.

 

weitere Nachrichten

Über 10.000 Besucher bei Sonderausstellung „Reformstadt der Moderne“+++9. Kreativwettbewerb „Wasser ist für uns…“ Über 6.600 Kinder von 131 Grundschulen beteiligt

„Die wichtigste Währung in der Politik ist nicht der Euro, sondern Vertrauen. Das gilt für einen Finanzminister in besonderer Weise. Die Koalition steht mit dem kommenden Doppelhaushalt vor einer schwierigen Bewährungsprobe und muss diese im Landesinteresse bestehen. Dafür gilt es Mehrheiten zu organisieren. Unter dem Eindruck der Diskussionen aus den letzten Tagen und nach Gesprächen mit engen Vertrauten hat sich mein Eindruck verstärkt, dass ich mein Amt nicht so ausüben kann, wie ich es für notwendig halte.

 

weitere Nachrichten

Redewettbewerb „Jugend debattiert“- Jugendliche lernen fürs Leben

 Seltene komplexe Operation an der Universitätsmedizin
 
Erstmals in Sachsen-Anhalt ist einem Patienten ein komplettes Kunstherz implantiert worden. Die Ärzte an der Klinik für Herz- und Thoraxchirurgie der Universitätsmedizin Magdeburg haben eine derartige Operation kürzlich bei einem 56 Jahre alten Mann mit Erfolg durchgeführt.

 

weitere Nachrichten

Änderungen für den Bezug von Wohnberechtigungsscheinen+++Wissenschaft im Rathaus: Auswirkungen des Dürresommers auf unsere Gewässer

Go to top
Template by JoomlaShine