MD im Blick

Nachrichten aus Stadt und Land, Interviews, Soziales, allgemeines Stadtgeschehen

Zum Schutz der Gesundheit der Spieler

 


Aufgrund  der  gestrigen  Beschlussfassung  auf  dem  außerordentlichen  DFB-Bundestag  hat  der  1.  FC Magdeburg den am 22. Mai  beim Spielleiter des DFB eingereichten Antrag zur Verlegung der Partien des 28. und 29. Spieltages (Samstag, 30.05.2020, 14:00 Uhr, 1. FC Magdeburg gegen 1. FC Kaiserslautern sowie Dienstag, 02.06.2020, 19:00 Uhr FC Würzburger Kickers gegen 1. FC Magdeburg) heute zurückgenommen. Beschlossen wurde beim gestrigen Bundestag die Anpassung von § 50 DFB-Spielordnung.  Damit besteht die Gefahr, dass kurzfristig verlegte Spiele zwischen bereits eng terminierte Spieltage gelegt werden und faktisch keine Korrekturmöglichkeit mehr auf solche, im Einzelfall künftig getroffene Entscheidungen des Spielleiters besteht.
Dieser kann nun extrem kurzfristig und endgültig Spielansetzungen vornehmen.   

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework