MD im Blick

Nachrichten aus Stadt und Land, Interviews, Soziales, allgemeines Stadtgeschehen

So kann die Karnevalszeit öfter beginnen: Am 11.11. hat der kleine Torsten István Pasemann im Klinikum Magdeburg das Licht der Welt erblickt. Damit geht er als die 1111. Entbindung im Jahr 2020 in die Geschichte des Krankenhauses ein. Kurz nach der Geburt wog Torsten István 2660 Gramm und maß 51 Zentimeter. Neben seiner glücklichen Mama Jeannine-Angelique freuen sich natürlich schon Papa Marcel und die große Schwester Mia Sophie (6) auf den Familien-zuwachs. Die vierköpfige Familie ist in Bebertal zuhause. Zur Geburt gratulieren Dr. med. Henrike Lorenz und die Hebammen Annett Treschau-Maaßen und Kerstin Hermus.
Im Klinikum Magdeburg werden jährlich rund 1400 Kinder geboren. Bei der Entbindung darf eine Begleitperson anwesend sein.

Rezensionen

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework