MD im Blick

Nachrichten aus Stadt und Land, Interviews, Soziales, allgemeines Stadtgeschehen

Kollision eines Güterzuges mit Gegenständen auf den Gleisen
30-minütige Streckensperrung
sechs Züge insgesamt 130 Minuten Verspätung

Polizei sucht Zeugen
Tel.: 0391 / 56549 555, 0800/ 6 888 000
www.bundespolizei.de

 

Am 17.Mai, um 23:35 Uhr wurde die Bundespolizei in Magdeburg über eine Kollision eines Güterzuges in der Ortslage Marienborn/Sommersdorf informiert. Der Güterzug bewegte sich aus Richtung Eilsleben gen Helmstedt, als er einen direkt im Gleis stehenden Stuhl, mit einer darauf gestellten Mikrowelle und einen kleinen Schrank überfuhr. Schäden konnten im Nachgang nicht an dem Zug festgestellt werden und glücklicherweise verletzte sich auch niemand. Die Strecke wurde beräumt.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework