Social Share:

Schiff wird Teil des Schiffsmuseums im Handelshafen

Zum Film

Der Taucherschacht II, heute ein Museumsschiff, ist eine Spezialvorrichtung für Unterwasserarbeiten. Bisher lag er am Nordende des Handelshafens. Nun wurde er an Land gehievt. auf errichtete Stahlunterbauten. In der Nähe des Kettenschleppdampfers „Gustav Zeuner“
Dort wird der Taucherschacht restauriert und saniert

Im Rahmen eines Projektes der GISE mbH werden historische Schiffe, die im Wissenschaftshafen Magdeburg liegen, als Museumsschiffe hergerichtet.

Nachdem im vergangen Jahr bereits eine Schute und ein Eimerkettenbagger gehoben wurden, ist der Taucherschacht das letzte Schiff, das an Land gebracht wird. Finanziert wird das Projekt durch das Jobcenter Landeshauptstadt Magdeburg.

kulturmd e.K.bernd schallenberg Taucherschacht II kommt an Land

Taucherschacht II kommt an Land

* Taucherschacht II kommt an Land Taucherschacht II kommt an Land kulturmd e.k. bernd schallenberg

 

 
Go to top
Template by JoomlaShine