Social Share:

Fach- und Koordinierungsstelle nimmt Arbeit

ca 6 Mio können nicht richtig lesen,schreiben und rechnen

Aus Anlass des Weltalphabetisierungstages am 8. September betonen das Bildungs-ministerium und die Landesinitiative für Alphabetisierung und Grundbildung die hohe bildungspolitische Bedeutung von Alpha-betisierung und Grundbildung. Das macht allein die Zahl von ca. 6,2 Millionen Menschen im Alter von 18 bis 64 in Deutschland deutlich, die nicht ausreichend lesen, schreiben oder rechnen können, um den Beruf und den Alltag erfolgreich bewältigen zu können. In Sachsen-Anhalt sind ca. 200.000 Personen betroffen. Darüber hinaus gehe man von 350.000 Menschen mit mangelnden Grundbildungskenntnissen aus. Derzeitige Angebote erreichen zu wenige der Betroffenen.


Am 1. September nahm eine Fach- und Koordinierungsstelle für Alphabetisierung und Grundbildung ihre Arbeit auf. Das von Land geförderte Projekt soll die vielfältigen Aktivitäten vernetzen. Als zentraler Ansprechpartner koordiniert, organisiert und fördert sie den fachlichen Austausch.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework