Social Share:

Realschulabschlussprüfungen 2020: Stabile Ergebnisse /Leichte Verbesserungen in Englisch und Mathematik

Trotz der krisenbedingten Schulschließungen sind die Ergebnisse der diesjährigen Realschulprüfungen stabil geblieben. Die Prüfungstermine waren um einige Wochen verschoben worden. Ursprünglich sollte der Prüfungszeitraum am 20. April starten. In diesem Jahr begannen für 8.000 Schülerinnen und Schüler die Abschlussprüfungen am 11. Mai. Nach den Schulschließungen vom 13. März kehrten die Abschlussklassen für den prüfungsvorbereitenden Unterricht am 23. April in die Schulen zurück.

Im Vergleich zum Vorjahr verbesserten sich die Ergebnisse in den Fächern Mathematik und Englisch leicht. Im Fach Deutsch ging der Notenschnitt etwas zurück.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework