Social Share:

Ausschusses für Bildung und Kultur im Landtag fordert 1.000 Euro pro Monat für Solo-Selbstständige
auch ohne Künstlersozialkasse

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur im Landtag wurde deutlich, dass ein klares Signal an die Kulturschaffenden weiterhin fehlt. Dabei ist dies dringend erforderlich. "Wir brauchen Soforthilfen über Mai 2020 hinaus, die auch wirkliche Hilfen sind. Wir schlagen daher eine pauschale Hilfe von 1.000 Euro pro Monat für Solo-Selbstständige vor, die nicht nur an die Mitgliedschaft Künstlersozialkasse gebunden ist. Es muss auch schleunigst ein Landesprogramm zur Sicherung der Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt auf den Weg gebracht werden, denn Kultur ist auch Wirtschaftsfaktor und relevanter Bestandteil des Tourismus im Land", sagt Wolfang Aldag, kulturpolitischer Sprecher der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen.

 

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework