MD im Blick

In eigener Sache. Aufruf zum Mitmachen.
Wir als Kulturmedium sind auf Inhalte angewiesen. Derzeit können wir auch nicht viel produzieren.
Dennoch wollen wir auch weiterhin ein breites und abwechslungsreiches Kultur-Fernsehprogramm senden.
Inzwischen sollen alle zuhause bleiben. Kultur findet ja ebenfalls nicht mehr statt.
Daher haben wir uns mit einem Aufruf an alle Kulturschaffenden gewandt, uns mit Musik, Theaterstücken oder ähnlichen zu unterstützen. Inzwischen sind schon einiger Beiträge bei uns eingegangen. Darüber freuen wir uns wirklich sehr.
In nächster Zeit können Sie sich liebe Zuschauer auf ein bunten Mix lokaler Kultur freuen.

Offizieller Startschuss für den Ersatzneubau Strombrückenzug

Mit einem symbolischen Spatenstich haben die Bauarbeiten für den "Ersatzneubau Strombrückenzug" offiziell begonnen.
Die Brücke musste nach dem Hochwasser 2013 nochmals geplant werden.

Die Gesamtbauzeit des Projektes soll etwa vier Jahre betragen, sodass Ende 2023 der Verkehr auf den neuen Brücken rollen soll. Bis dahin sind in verschiedenen Verkehrsphasen Sperrungen und Umleitungen vorgesehen.
In etwa zwei Jahren wird die jetzige Strombrücke  für rund neun Monate voll gesperrt.
für Fußgänger und Radfahrende wird im Baustellenbereich eine kleine Behelfsbrücke eingerichtet.
Die Anna Ebert Brücke bleibt als Geschützte Baudenkmal erhalten.

Die Landespolizei Sachsen-Anhalt erhält erstmals Großraumvans sowie weitere geländegängige Fahrzeuge als Funkstreifenwagen. Innenminister Holger Stahlknecht übergab insgesamt 59 Fahrzeuge der Typen Ford S-Max und VW Tiguan Allspace an die jeweiligen Dienststellen in ganz Sachsen-Anhalt.

Die Ausrüstung der Polizei, darunter auch die Fahrzeugflotte, wird vor dem Hintergrund technischer Entwicklungen und einer veränderten Sicherheitslage stetig überprüft und optimiert. Um u. a. dem künftigen Bedarf an Zuladungsgewicht und Stauraum gerecht zu werden, wurden alternative Fahrzeugkonzepte erarbeitet.

Deshalb werden die Funkstreifenwagen sukzessive durch die Van-Klasse ersetzt. Um Kriterien wie Platzbedarf und Zuladungsgewicht erfüllen zu können, wird zukünftig neben der Transporter-Klasse der Ford S-Max als Funkstreifenwagen eingesetzt.
Die VW Tiguan kommen in Bereichen mit schwierigem Gelände (Region Harz, Wasserschutzpolizei) zum Einsatz, perspektivisch auch für die Autobahnpolizei.

Rassismus tötet. Den rechten Terror stoppen. Demonstration in Gedenken an die Ermordeten von Hanau.

Am vergangenen Donnerstag rief das Bündnis Solidarisches Magdeburg zu einer Kundgebung auf.

An der Veranstaltung nahmen  ca. 400 -500 Personen teil.

Absage Leipziger Buchmesse

12 Stunden Literatur am 12. März
Die Leipziger Buchmesse ist abgesagt worden – und somit auch der geplante Messeauftritt der Landeshauptstadt. In der Festung Mark soll der Original-Messestand, wie er in Leipzig samt Taut-Kiosk gestanden hätte, komplett aufgebaut werden. Ebenso haben die Akteure für die zwölf Stunden ein abwechslungsreiches Programm mit Lesungen, Performances, Musik, Poetry-Slam und Gesprächen zusammengestellt.

 

Dieser Tage fand der traditionelle Neujahrsempfang bei der Partei Die Linke statt.
Das Motto Gerechtigkeit verbindet.

An diesem Abend gab es drei große Themen. Die Thüringenwahl, Das Volksbegehren für eine gesetzlich geregelte Lehrerquote in den Schulen und der Tarifstreit in den Ameoskliniken.
Um ein Schulsystem mit Zukunft zu gewährleisten, setzen sich Bildungsinitiativen aus ganz Sachsen-Anhalt dafür ein, das Schulgesetz zu ändern. 170.000 Unterschriften werden gebraucht, um den Lehrkräftebedarf endlich angehen!
Über die aktuelle Situation in den Ameoskliniken äußerte sich Oberartzt und Betriebsrat bei Ameos Holger Waack. Er ging dabei auf Lohndumping und allgemeine Misstände in den Kliniken ein.
Ab Donnerstag 20.02. sollen nun Tarifverhandlungen zwischen verdi und Ameos beginnen. Die Streiks sind erst einmal ausgesetzt

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework