Stadtbibliothek zeigt Wanderausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)!“

Interaktives mobiles Lernlabor für Jugendliche ab 14 Jahren

Medien und Datenschutz, Menschenrechte und Diskriminierung sind die Themen der Wanderausstellung „Mensch, Du hast Recht / Rechte“. Zu sehen aktuell bis 24. Februar im Lesecafé der Zentralbibliothek im Breiten Weg. Die als mobiles Lernlabor konzipierte Ausstellung wendet sich an Jugendliche ab 14 Jahre sowie Erwachsene.
Die BesucherInnen betreten das Lesecafé durch ein Eingangstor und folgen einem Rundgang. Die Bereiche sind farblich unterschiedlich gekennzeichnet. Zu Alltagssituationen sind z. Bsp. spielerisch  Fragen zu beantworten. Die zahlreichen interaktiven Stationen fordern immer wieder zum eigenen Nachdenken heraus. Vielleicht legen sie auch Haltungen und Einstellungen offen, die man zuvor nicht unbedingt bei sich selbst vermutet hätte. Das Lernlabor zeigt, wie verbreitet und normal Rassismus im Alltag ist.
Die Wanderausstellung „Mensch, du hast Recht / Rechte!“ hat die Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt/Main konzipiert.
Zu sehen bis zum 24. Februar zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek,
wochentags von 10 Uhr bis 19 Uhr sowie samstags von 10 Uhr bis 13 Uhr.

Gefördert wird die Schau in Magdeburg im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und durch den Verein „Miteinander“. Alle InteressentInnen sind herzlich zum Besuch eingeladen, für den die 3-G-Regel gilt. Der Eintritt ist frei.

Stadtbibliothek zeigt Wanderausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)!“

Stadtbibliothek zeigt Wanderausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)!“

Stadtbibliothek zeigt Wanderausstellung „Mensch, Du hast Recht(e)!“

Interaktives mobiles Lernlabor für Jugendliche ab 14 Jahren

Medien und Datenschutz, Menschenrechte und Diskriminierung sind die Themen der Wanderausstellung „Mensch, Du hast Recht / Rechte“. Zu sehen aktuell bis 24. Februar im Lesecafé der Zentralbibliothek im Breiten Weg. Die als mobiles Lernlabor konzipierte Ausstellung wendet sich an Jugendliche ab 14 Jahre sowie Erwachsene.
Die BesucherInnen betreten das Lesecafé durch ein Eingangstor und folgen einem Rundgang. Die Bereiche sind farblich unterschiedlich gekennzeichnet. Zu Alltagssituationen sind z. Bsp. spielerisch  Fragen zu beantworten. Die zahlreichen interaktiven Stationen fordern immer wieder zum eigenen Nachdenken heraus. Vielleicht legen sie auch Haltungen und Einstellungen offen, die man zuvor nicht unbedingt bei sich selbst vermutet hätte. Das Lernlabor zeigt, wie verbreitet und normal Rassismus im Alltag ist.
Die Wanderausstellung „Mensch, du hast Recht / Rechte!“ hat die Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt/Main konzipiert.
Zu sehen bis zum 24. Februar zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek,
wochentags von 10 Uhr bis 19 Uhr sowie samstags von 10 Uhr bis 13 Uhr.

Gefördert wird die Schau in Magdeburg im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und durch den Verein „Miteinander“. Alle InteressentInnen sind herzlich zum Besuch eingeladen, für den die 3-G-Regel gilt. Der Eintritt ist frei.