Archiv Geschichte

15.000 Objekte, 800 Regalmeter Unterlagen

Das Landesarchiv Sachsen-Anhalt konnte umfangreiche historische Unterlagen der Friedr. Krupp Grusonwerk AG Magdeburg und des VEB Schwermaschinenbau Ernst Thälmann Magdeburg (SKET) sichern. Bis 1996 waren diese als „historisches Archiv“ im SKET. Nach Einleitung der Gesamtvollstreckung über die SKET Schwermaschinenbau Magdeburg GmbH verbrachte der Insolvenzverwalter die Unterlagen in ein Archivdepot nach Neubrandenburg. Nun konnte das Landesarchiv die Archivalien übernehmen: Mehr als 800 Regalmeter Unterlagen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, darunter Geschäftsakten, Bibliotheksgut, Druckschriften, Fotoalben, Bildtafeln und Tonbänder. Laut der angelegten Listen sind es mehr als 15.000 Objekte. Unter anderem eine wohl einmalige Sammlung von ca. 30 Fotoalben aus dem Zeitraum von 1869 bis Anfang der 1940er Jahre, also aus der Frühzeit der Industriefotografie. Zudem ein Großrelief, das zum 100. Geburtstag von Ernst Thälmann vor dem SKET-Verwaltungsgebäude angebracht worden war und jetzt das Technikmuseum erhielt.

Go to top
JSN Megazine 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework